Tel. 09321-7002-0 info@lzr.de

Eine Investition in einen modernen Fuhrpark ist ein Invest in Umwelt und Mitarbeitende

Nur ein moderner und gut gewarteter Fuhrpark gewährleistet Energieeffizienz, Präzision und Schutz vor Umweltschäden durch auslaufende Betriebs- und Schmierstoffe. Darüber hinaus gewährleistet ein modernes und ergonomisches Cockpit perfekte Arbeitsplatzbedingungen für die Fahrer bzw. Maschinenführer. Deshalb investieren wir ständig in unseren Fuhrpark.

Unser erster Sattelzug ohne Zusatzantrieb spart Treibstoff und hat ein Leergewicht von 13.500 kg. Damit ist er rund 500 kg leichter als die bisher gefahrenen Fahrzeuge mit Allradantrieb. Der MAN hat 510 PS und wir zusätzlich als Zugfahrzeug für den Tieflader für Bagger bis 26to genutzt. Der Auflieger wurde von der Firma Reisch gekauft und hat ein Fassungsvermögen von 15 m3.

Der neue Langstiel-Bagger von Volvo EC300 hat 1,2 m3 Löffel-Inhalt und ein Eigengewicht von 35,5t. Er wurde als Serien-Bagger gekauft und von der Firma SSM umgebaut, so dass wir auf 14,5m Reichweite kommen. Die Maschine kommt in den Gruben zum Einsatz und wird künftig den Kies auf Schiffe verladen.

Der Volvo FH ist ein 4-Achser mit 500 PS und Meiler 3-Seitenkipper-Aufbau. Die 4.te Achse kann geliftet werden, um hier auch Energie und Verschleiß in der Leerfahrt zu sparen. Der FH verfügt, wie auch der Sattel MAN, über Assistenten, die zusätzlich Sicherheit für Fahrer und Verkehrsteilnehmer gewährleisten.

#lzr #Kitzingen #fuhrpark #modern #energieeffizemnz #Würzburg #Ochsenfurt #Erdbau #Erdarbeiten #Aushub #Baggerarbeiten #Schotterarbeiten #Abbruch #Abbrucharbeiten #sand #kies #schotter #beton #stolzauflzr #teamerdbau